Augenakupunktur

Die Therapie von Augenleiden sowie Sehschwächen wurde lange Zeit in der Ganzheitsmedizin eher stiefmütterlich behandelt.

Durch neue Akupunkturverfahren wie der Akupunktur nach ECIWO oder der Schädelakupunktur nach Yamamoto hat sich die Wirksamkeit der Behandlung der Augenleiden wesentlich erhöht.

Bei Kurzsichtigkeit und beim Schielen werden die besten Therapieerfolge bei Kindern und Jugendlichen erzielt. Ganz anders die Situation bei Weit- und Altersichtigkeit.

Auch bei Optikusatrophie und Glaskörpererkrankungen, Grauem Star und Glaukom sowie Erkrankungen des Tränenapparates kann es zu einer Verbesserung kommen.

Mein Ziel ist es, Patienten neue ganzheitliche Alternativen zusätzlich zur Schulmedizin in der Therapie aufzuzeigen.